Düngemittel - General.

  • Dekorative Laub
  • Ornamental Blüte
  • Aizoonovye
  • Araceae
  • Bromelien
  • Kakteen
  • Palms
  • Farne
  • Sukkulenten
  • Blattläuse
  • Ausflüge
  • Weiße Fliegen
  • White Unterebenen
  • Bereskletovaya schitovka
  • Tsiklamenovy Milben
  • Regenwürmer
  • Black Drosophila
  • Enhitrei
  • Mushroom Midge
  • Raupen und Ohrwürmer
  • Cactus schitovka
  • Root Milben
  • Root Schildläuse
  • Spinnmilbe
  • Soft lozhnoschitovka
  • Olive lozhnoschitovka
  • Tausendfüßler
  • Polyphag Bergmann
  • Nematoden
  • Palm Schildläuse
  • Palm schitovka
  • Flache rote Milbe
  • Ivy schitovka
  • Seaside Schmierlaus
  • Halbkugelförmige lozhnoschitovka
  • Struppig Schmierlaus
  • Weevil oder Dickmaulrüssler
  • Grape Schmierlaus
  • Häufige Fragen
  • Anthraknose
  • Echter Mehltau
  • Falscher Mehltau
  • Grauschimmel
  • Mob
  • Streikbrecher
  • Krautfäule
  • Wassersucht
  • Braunfäule
  • Stammfäule
  • Fusarium
  • Verticillium
  • Ruß Pilz
  • Septoria-Blattfleckenkrankheit
  • Bakterienkrebs
  • Office
  • Tracks
  • Garden House
  • Alle Zimmer
  • Unterkunft
  • Die Bildung von Aussehen


  • Allgemeine Fragen.

     

     

    Wann Dünger.

    Topfpflanzen in einem begrenzten Bereich Versorgung erheblich zum Abbau der Erde. Wenn die Wurzeln der Pflanzen Bodenbestandteile opletut, bilden sie eine filzartigen Schicht, in der die einzelnen Wurzeln nicht einmal Kontakt mit dem Boden. Deshalb, wenn die Wurzeln der Pflanzen voll geflochtene Erde und durchbohrte den Raum, benötigt die Pflanze in den fruchtbaren Boden einpflanzen. Wenn die Wurzeln der Pflanzen nur geflochten Bodenkomponenten hat sich aber nicht ein Filz, sollten Sie den Umgang mit der Pflanze oder mineralischen oder organischen Dünger.

    Dünger Bewässerung ist am besten am Abend getan. Düngen nur gesunde Pflanzen während des Wachstums und der Blüte. In einer Zeit der Ruhe und stoppen das Wachstum einiger Pflanzen im Spätsommer und Herbst die Pflanze nicht gedüngt. Auch können wir nicht nähren geschält und kranken Pflanzen. Schnell wachsende Pflanzen sind oft langsam wachsenden befruchtet - zumindest, Kübelpflanzen werden so oft gedüngt. Es ist unmöglich, Dünger zu machen, wenn Boden trockenen Raum ist. Brauchen Sie vor, befeuchten Sie es gut und dann einen Dünger gießen. Für die meisten Innenräumen Blütenpflanzen, empfiehlt es sich, eine komplette Dünger zu machen, mindestens zweimal - während der Knospung oder die Bildung von Blütenknospen.

    Wenn es nicht für Top-Dressing Dünger empfohlen:

    - Pflanzen in einer Ruhephase oder das Ende der Periode des Wachstums vor der Ruheperiode,
    - Die neu transplantierten Pflanzen und die neu erworbene Anlage (Verband nicht früher als 2 Wochen)
    - Erkrankte Pflanzen, wenn kein Grund für die schmerzhaften Zustand,
    - Pflanzen mit beschädigten Wurzelsystem (Wurzelfäule, wenn die Anlage wurde stark überflutet, etc.)
    - Kakteen ist nicht empfehlenswert, organische Düngemittel Futtermittel.

    Was ist Dünger:

    Pflanzen benötigen zu verschiedenen Zeiten des Wachstums und der Entwicklung verschiedener Düngemittel. Stickstoffdünger fördern Wachstum der Stämme und üppigen oblistvleniyu verbessert. Mit überschüssigen Stickstoff Pflanzen zhiruyut, während der Vegetationszeit verlängert und der Beginn der Blüte verzögert wird, und die Anlage ist einfacher, krank von Pilzkrankheiten zu bekommen. Phosphatdünger beschleunigen reichlich und lange blühenden Pflanzen und haben einen positiven Einfluss auf die beliehenen Blütenknospen.

    Kalidüngemitteln fördern das Pflanzenwachstum. Zusammen mit Kalium Phosphat-Dünger hat eine gute Wirkung auf den reichlich blühenden Pflanzen und Blütenfarbe. Für Blütenpflanzen, ist Kalidünger am häufigsten während der Gründung und Entwicklung der Knospen und das Auftreten von Knospen verwendet. Kann nicht dulden Dünger während der Entstehung der Knospen der Kamelie und anderen Pflanzen mit Blättern und Knospen ergeben sich aus den gleichen Sinus. Pereudobrennye Pflanzen zhiruyut, sterben später Blüte, unreifen Blütenknospen. Schnittblumen pereudobrennyh Pflanzen schlecht im Wasser zu bleiben.

    Jetzt lassen Sie Dünger in Form von unlöslichen Pulver und Granulate, Pellets und Stöcken, sowie Flüssigdünger. Seien Sie sicher, dass das Etikett sollte die Angabe der prozentualen Zusammensetzung der Düngemittel-und Gebrauchsanweisung werden. Pulver und Pellets sind weit verbreitet in Gartenarbeit für den Außenbereich verwendet. In der Innen-Blumenzucht ist besser, Tabletten oder benutzen Stöcke, die im Boden versunken sind. Aber es gibt erhebliche Nachteile. Zunächst werden Nährstoffe in einem Ort konzentriert, und zweitens, falls erforderlich, zum Beispiel mit dem Beginn der Vegetationsruhe dieser Dünger ist schwierig, aus dem Boden zu extrahieren. Daher ist die effektivste Flüssigdünger.
    Die Konzentration von Dünger polivok schwach zu sein, besonders in den frühen Wachstum der Pflanzen. Beste Aktion möglicherweise eine häufigere Bewässerung mit einer schwachen Lösung.

    Selbst jetzt, wenn der Speicher können Sie praktisch jede kaufen Dünger, düngen viele Besitzer von Zimmerpflanzen die Pflanzen mit organischen Düngern, die auf der Hütte oder auf den Garten gebracht wurden.
    Organische Düngemittel Verbesserung der physikalischen Eigenschaften des Bodens, zur Verbesserung seiner Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen, zu reduzieren Bodenacidität, verbessern ihre Belüftung. Humus (zerlegt Mist) ist äußerst wertvoller Dünger. Als Dünger verwendet Sprinkler Königskerze Infusion (1 Teil Gülle zu 10 Teile Wasser). Düngung Dünger enthält genügend Phosphor, so kann es Superphosphat hinzufügen in Höhe von 12-15g für einen Eimer Futter. Es gibt Pflanzen wie Spargel, die sehr gern Verfütterung von Königskerze sind.

    Am besten ist es, sie zu verpflanzen Abstrich den Wänden des Topfes Kuh-Mist, und dann mit Erde bedeckt. Düngung Vogelkot gibt eine noch größere Wirkung als die Fütterung Königskerze. Ernährungsphysiologisch überlegen Geflügelmist Königskerze und hat auch keinen Geruch. Vor der Verwendung Hühnermist wird mit Wasser leicht stumpf grünlich verdünnt. Allerdings kann eine Lösung von hoher Konzentration zu töten Pflanzen, so gelten die Fütterung Vogelkot können nur erfahrene Gärtner werden.

     








  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Bewässerung
  • Boden
  • Air
  • Light
  • Fehler
  • Arzneimittel zur Behandlung von:
  • Häufige Fragen
  • Agat-25K
  • Aktellik
  • Decis
  • Appin
  • FAS
  • Fitosporin-M
  • Fitoverm
  • Fufaev
  • Fufanon
  • Fundazol
  • Heteroauxin
  • Kaliumhumat
  • Natriumhumat
  • Immunototsit
  • Immunotsitofit
  • Inta-vir
  • Funke
  • Kornevin
  • Narzisse
  • Schwefel Colloid
  • Düngemittel:
  • Häufige Fragen
  • Stickstoff
  • Bor
  • Phosphor
  • Iron
  • Kaktus
  • Ideal
  • Giant
  • Calcium
  • Kalium
  • Rizinusöl
  • Magnesium
  • Mangan
  • Kupfer
  • Molybdän
  • Omu Tsvetik
  • Poom-3
  • Sugar
  • Schwefel
  • Zdraven
  • Anfänger
  • Mangelnde Blüte
  • Peace
  • Kauf
  • Nachdruck
  • Die Auswahl Pflanzen

  • © 2008 Rastenija.dljavseh.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!