Dekorative Blätter - Ginkgo.

  • Dekorative Laub
  • Ornamental Blüte
  • Aizoonovye
  • Araceae
  • Bromelien
  • Kakteen
  • Palms
  • Farne
  • Sukkulenten
  • Blattläuse
  • Ausflüge
  • Weiße Fliegen
  • White Unterebenen
  • Bereskletovaya schitovka
  • Tsiklamenovy Milben
  • Regenwürmer
  • Black Drosophila
  • Enhitrei
  • Mushroom Midge
  • Raupen und Ohrwürmer
  • Cactus schitovka
  • Root Milben
  • Root Schildläuse
  • Spinnmilbe
  • Soft lozhnoschitovka
  • Olive lozhnoschitovka
  • Tausendfüßler
  • Polyphag Bergmann
  • Nematoden
  • Palm Schildläuse
  • Palm schitovka
  • Flache rote Milbe
  • Ivy schitovka
  • Seaside Schmierlaus
  • Halbkugelförmige lozhnoschitovka
  • Struppig Schmierlaus
  • Weevil oder Dickmaulrüssler
  • Grape Schmierlaus
  • Häufige Fragen
  • Anthraknose
  • Echter Mehltau
  • Falscher Mehltau
  • Grauschimmel
  • Mob
  • Streikbrecher
  • Krautfäule
  • Wassersucht
  • Braunfäule
  • Stammfäule
  • Fusarium
  • Verticillium
  • Ruß Pilz
  • Septoria-Blattfleckenkrankheit
  • Bakterienkrebs
  • Office
  • Tracks
  • Garden House
  • Alle Zimmer
  • Unterkunft
  • Die Bildung von Aussehen


  • Maidenhair.

    Dekorative Laub - maidenhair

    Maidenhair Adiantum.

    Dies ist einer der schönsten Arten von Farnen mit zarten hellgrünen gefiederten Blättern auf dünnen drahtigen Stielen. Bei einigen Arten sind die Blätter in gelb-grün lackiert, während andere eine hellrote Farbe haben. Maidenhair zarten Pflanzen und verlangen mehr Aufmerksamkeit als zum Beispiel Nephrolepis. Fragile Wai sollte nicht direkter Sonneneinstrahlung und unter dem Wasser ausgesetzt werden. Der beste Platz für maidenhair nicht auf der Fensterbank (Schweller nördlich Fenster) und direkt neben dem Fenster, hinter Gardinen. Drainage in den Topf sollte sehr gut sein. Maidenhair nicht tolerieren Kühlraum und Entwürfe. Probleme können entstehen, wenn eine Pflanze erkennen Krankheiten oder Schädlinge, die Tatsache, dass die maidenhair nicht tolerieren Besprühen mit chemischen Pflanzenschutzmitteln.

    Temperatur: Die Temperatur während der aktiven Wachstumsphase sollte nicht mehr als 20 ° C, während der Ruhezeit - 15 ° C. Kann nicht vertragen Zugluft. Beleuchtung: Penumbra im Winter und im Sommer Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung. Wenn maidenhair stehend an einem dunklen Ort ist es zu Vai stanovyatsyableklymi. Bewässerung: Bewässerung sollte regelmäßig, aber nicht in irgendeiner Weise übermäßig hoch. Bewässerung ist auch möglich, den Pot mit einem Werk in ein Gefäß mit Wasser weglassen - die Wurzeln dürfen niemals austrocknen. Wasser für die Bewässerung muss gut otstoennoy werden, bei Raumtemperatur und nicht starr.

    Dünger: Bad maidenhair zu hohen Dosen von Düngemitteln zu reagieren, so dass der Dünger wird aus Mai bis September durchgeführt, nur 1 Mal im Monat voller Mineraldünger, aber nur die halbe Dosis für die Fütterung von anderen Zimmerpflanzen empfohlen. Düngemittel dürfen nicht enthalten Kalk. Luftfeuchtigkeit: maidenhair müssen in feuchter Luft, etwa 60%. Mit trockener Luft Pflanzen können sogar pogubnut. Maidenhair Ruddy ist am besten für den Anbau in Terrarien geeignet. Andere Arten werden am besten auf Tablett mit einer breiten haydite oder Kies bedeckt setzen. Gewässert und Erde im Topf und gießen Sie Wasser in die Pfanne. Wenn die Batterie in der Nähe der Heizung, sollte es immer nasse Handtücher oder Blätter Vorhängen werden.

    Transplant: Diese Pflanze braucht lockeren Boden mit leicht saure Reaktion. Boden - Teil 1 Blatt, 2 Teile Torf, Humus 0,5 Teilen der Erde und 1 Teil Sand. Transplant Jahr. Können nicht dulden, ein Transplantat zu viel Pot. Vermehrung: Vermehrung maidenhair grundsätzlich Teilung des alten Sträuchern. Die Blätter vergilben, erscheinen sie braune Flecken - zu hohe Temperatur im Raum, über 25 ° C Temperatur ist nicht für die Farne wünschenswert. Mit steigender Temperatur, Feuchtigkeit, auch verbessern müssen. Der Grund derselben kann nicht regelmäßig oder unzureichend Bewässerung werden.

    Die Blätter färben sich gelb, wächst die Pflanze schlecht - zu niedrige Luftfeuchtigkeit im Raum, die Nähe der Heizung. Die Blätter sind blass, durchscheinend, träge - zu intensiver Sonneneinstrahlung. Die Blätter sind blass oder matt, die Enden der gelb oder braun, die Pflanze wächst nicht wächst oder schlecht - der Mangel an Nahrung, zu eng oder zu großen Topf. Die Blätter können vergilben, braun, rollen sich ein und fallen ab, die jungen Blätter zu welken und sterben - bei zu niedriger Temperatur im Raum, von Erkältung Entwürfe, Bewässerung mit kaltem Wasser bei der Bewässerung hart oder Chlorwasser.

    Spinnmilben können schädlich sein, wenn zu trockene Luft - an den Stengeln erscheint Spinnweben, Blätter werden schlaff, vergilben und fallen ab. Kontrollmaßnahmen. In Anlagen mit einer weichen Bürste entfernen Spinnweben, vorsichtig unter einem schwachen warme Dusche gewaschen. Erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit rund um die Pflanze. Blattläuse - nur manchmal treffen die maidenhair. Sie schädigen die Blätter auf der unteren Seite, die Spitzen der Triebe. Beschädigte Teile sind verfärbt, Blätter kräuseln, vergilben und fallen ab. Kontrollmaßnahmen. Sprinkle Derris, fitovermom, Decis, aktellikom, Inta-Veer. Nach dem Trocknen die Blätter gründlich mit klarem warmem Wasser.

     








  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Bewässerung
  • Boden
  • Air
  • Light
  • Fehler
  • Arzneimittel zur Behandlung von:
  • Häufige Fragen
  • Agat-25K
  • Aktellik
  • Decis
  • Appin
  • FAS
  • Fitosporin-M
  • Fitoverm
  • Fufaev
  • Fufanon
  • Fundazol
  • Heteroauxin
  • Kaliumhumat
  • Natriumhumat
  • Immunototsit
  • Immunotsitofit
  • Inta-vir
  • Funke
  • Kornevin
  • Narzisse
  • Schwefel Colloid
  • Düngemittel:
  • Häufige Fragen
  • Stickstoff
  • Bor
  • Phosphor
  • Iron
  • Kaktus
  • Ideal
  • Giant
  • Calcium
  • Kalium
  • Rizinusöl
  • Magnesium
  • Mangan
  • Kupfer
  • Molybdän
  • Omu Tsvetik
  • Poom-3
  • Sugar
  • Schwefel
  • Zdraven
  • Anfänger
  • Mangelnde Blüte
  • Peace
  • Kauf
  • Nachdruck
  • Die Auswahl Pflanzen

  • © 2008 Rastenija.dljavseh.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!