Dekorative Laub - Alokaziya.

  • Dekorative Laub
  • Ornamental Blüte
  • Aizoonovye
  • Araceae
  • Bromelien
  • Kakteen
  • Palms
  • Farne
  • Sukkulenten
  • Blattläuse
  • Ausflüge
  • Weiße Fliegen
  • White Unterebenen
  • Bereskletovaya schitovka
  • Tsiklamenovy Milben
  • Regenwürmer
  • Black Drosophila
  • Enhitrei
  • Mushroom Midge
  • Raupen und Ohrwürmer
  • Cactus schitovka
  • Root Milben
  • Root Schildläuse
  • Spinnmilbe
  • Soft lozhnoschitovka
  • Olive lozhnoschitovka
  • Tausendfüßler
  • Polyphag Bergmann
  • Nematoden
  • Palm Schildläuse
  • Palm schitovka
  • Flache rote Milbe
  • Ivy schitovka
  • Seaside Schmierlaus
  • Halbkugelförmige lozhnoschitovka
  • Struppig Schmierlaus
  • Weevil oder Dickmaulrüssler
  • Grape Schmierlaus
  • Häufige Fragen
  • Anthraknose
  • Echter Mehltau
  • Falscher Mehltau
  • Grauschimmel
  • Mob
  • Streikbrecher
  • Krautfäule
  • Wassersucht
  • Braunfäule
  • Stammfäule
  • Fusarium
  • Verticillium
  • Ruß Pilz
  • Septoria-Blattfleckenkrankheit
  • Bakterienkrebs
  • Office
  • Tracks
  • Garden House
  • Alle Zimmer
  • Unterkunft
  • Die Bildung von Aussehen


  • Alokaziya.

    Dekorative Laub - Alokaziya

    Alokaziya Alocasia.

    Die Familie der Araceae. Geburtsort von Südamerika. Seltene Pflanzen liebevoll Gewächshaus (Feuchtigkeit und Wärme) und ist daher nicht weit verbreitet Gärtner. Alokaziya schöne Zimmerpflanze mit großen fegte-oval (oder herzförmig) Blätter, die nicht mehr als 6-7 ist. Die häufigsten Arten: Alokaziya Amazon Alocasia amazonica - Stamm Höhe von 15 cm, 40-60 cm Blattstiele rosa-grün mit quer Striche, mit dunklen Blättern und leuchtend weiße Streifen auf sie, die Länge einer Bahn von etwa 40-50 cm

    Alokaziya klobuchkovaya Alocasia cucullata - einen dicken Stamm - 3-6 cm im Durchmesser, Stiel 30-40 cm, Blätter herzförmig, glänzend hell oder dunkel grün, 25-40 cm langen Kupfer-rot Alokaziya Alocasia cuprea C. Koch - ist nicht groß, aber sehr schöne Anlage hat eine Stiellänge von ca. 10 cm, 20-30 cm Blattstiele, herzförmigen Blättern bis zu 25-35 cm in der Länge, die Spitze Kupfer-grün, mit metallischem Glanz, reduzieren Sie die Intensität des Magenta. Alokaziya krupnokornevaya Alocasia macrorbiza - große Anlage (in der Natur nur den Stamm bis zu 2 m, und die Blätter erreichen eine Länge von 50-90 cm) mit bunten Blättern, herzförmig, mit großen weißen Flecken.

    Temperatur: Thermophile. Im Sommer nicht weniger als 20 ° C im Winter unter 18 ° C Beleuchtung: Licht-verlangt, im Sommer vor direkter Sonneneinstrahlung Schattierung. Alokazii Kupfer-rot, Amazon und krupnokornevaya Winter einen größeren Empfangsbereich. Gießen: Reichlich im Sommer, und die Erde auf keinen Fall austrocknen. Im Winter gießen alokazii moderat und sehr vorsichtig. Für die meisten Arten von Böden Staunässe ist tödlich.

    Dünger: Im Frühjahr und Sommer alokazii gefüttert alle 2-3 Wochen. Gebrauchte ein komplexes Mineraldünger für Zimmerpflanzen. Luftfeuchtigkeit: Häufiges Spritzen und sorgfältiges Waschen der Blätter. Transplantation: Boden für alokazii sollte nahrhaft sein. jährlich im Frühjahr, reifen Pflanzen in zwei Jahren transplantiert. Sie können keine schweren Tonböden - es kann sich nachteilig auf die Pflanze. Boden - 1 Teil Blatt Erde, 1 Teil Kiefer, 1 Teil Torf und 0,5 Teilen Sand. Für alokazii Kupfer-Rot und Amazon hat in den Boden Kruste Nadelholz (Kiefer, Fichte, usw.).

    Multiplikation: Division für die Transplantation, sowie Saugnäpfe, Augen, mit Zellstoff aus krautigen Stamm geschnitzt. Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit sind nicht die einzige Voraussetzung alokazy - oft vergessen, dass diese Pflanzen viel Streulicht, das normalerweise nicht genug, im Winter brauchen. Mit einem Mangel an Licht hinterlässt einen alokazii klein und nicht expressiv. Getrocknete braune Blattspitzen - zu trockene Luft im Zimmer, fehlende Bewässerung.

    Die Enden der Blätter zheltetyut - bei der Bewässerung hart oder Chlorwasser, mit einem Mangel an Nährstoffen im Boden oder überschüssige Stickstoff. Im Falle der Verletzung von Temperatur und Gießkanne rot rot gestartet. Die häufigsten Schädlinge alokazii - Blattläuse und Spinnmilben. Fördert das Auftreten von Schädlingen, trockene Luft und hohe Temperaturen. Wenn Sie bemerken, ein Schädling, die Blätter und Stängel wischen mit Seifenwasser Schwamm. In schweren Fällen Sprühlösung aktellika (1-2 ml pro Liter Wasser).

     








  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Bewässerung
  • Boden
  • Air
  • Light
  • Fehler
  • Arzneimittel zur Behandlung von:
  • Häufige Fragen
  • Agat-25K
  • Aktellik
  • Decis
  • Appin
  • FAS
  • Fitosporin-M
  • Fitoverm
  • Fufaev
  • Fufanon
  • Fundazol
  • Heteroauxin
  • Kaliumhumat
  • Natriumhumat
  • Immunototsit
  • Immunotsitofit
  • Inta-vir
  • Funke
  • Kornevin
  • Narzisse
  • Schwefel Colloid
  • Düngemittel:
  • Häufige Fragen
  • Stickstoff
  • Bor
  • Phosphor
  • Iron
  • Kaktus
  • Ideal
  • Giant
  • Calcium
  • Kalium
  • Rizinusöl
  • Magnesium
  • Mangan
  • Kupfer
  • Molybdän
  • Omu Tsvetik
  • Poom-3
  • Sugar
  • Schwefel
  • Zdraven
  • Anfänger
  • Mangelnde Blüte
  • Peace
  • Kauf
  • Nachdruck
  • Die Auswahl Pflanzen

  • © 2008 Rastenija.dljavseh.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!