Dekorative Laub - Ananas.

  • Dekorative Laub
  • Ornamental Blüte
  • Aizoonovye
  • Araceae
  • Bromelien
  • Kakteen
  • Palms
  • Farne
  • Sukkulenten
  • Blattläuse
  • Ausflüge
  • Weiße Fliegen
  • White Unterebenen
  • Bereskletovaya schitovka
  • Tsiklamenovy Milben
  • Regenwürmer
  • Black Drosophila
  • Enhitrei
  • Mushroom Midge
  • Raupen und Ohrwürmer
  • Cactus schitovka
  • Root Milben
  • Root Schildläuse
  • Spinnmilbe
  • Soft lozhnoschitovka
  • Olive lozhnoschitovka
  • Tausendfüßler
  • Polyphag Bergmann
  • Nematoden
  • Palm Schildläuse
  • Palm schitovka
  • Flache rote Milbe
  • Ivy schitovka
  • Seaside Schmierlaus
  • Halbkugelförmige lozhnoschitovka
  • Struppig Schmierlaus
  • Weevil oder Dickmaulrüssler
  • Grape Schmierlaus
  • Häufige Fragen
  • Anthraknose
  • Echter Mehltau
  • Falscher Mehltau
  • Grauschimmel
  • Mob
  • Streikbrecher
  • Krautfäule
  • Wassersucht
  • Braunfäule
  • Stammfäule
  • Fusarium
  • Verticillium
  • Ruß Pilz
  • Septoria-Blattfleckenkrankheit
  • Bakterienkrebs
  • Office
  • Tracks
  • Garden House
  • Alle Zimmer
  • Unterkunft
  • Die Bildung von Aussehen


  • Ananas.

    Dekorative Laub - Ananas

    Ananas Ananas.

    Bromelien-Familie. Geburtsort von Brasilien. Einige Arten von Ananas angebaut werden als Zimmerpflanzen, sie selbst bilden eine Frucht, obwohl klein und nicht essbar. Der Hauptvorteil von Ananas schöne Blattrosette. Ananas pritsvetnikovy gestreift (oder Tri) Ananas bracteatus striatus (tricolor) - grüne Blätter haben Sahne Streifen und rosa Blüten, eine Länge von 50-70 cm Frucht dieser Art ist nicht essbar. Ananas krupnohoholkovy bunte Ananas comosus variegatus - auf Blättern von Rahm und rosa Streifen. Diese Art von essbaren Ananas verwandt, deren Früchte kaufen wir im Laden. Nur in der Filiale Ananas mit reinem grünen Blättern und sie sind nicht dekorativ. Dies ist die am besten geeignete Art der Ananas krupnohoholkovyh als die kompakteste von ihnen.

    Temperatur: normal Raum von etwa 22-25 ° C im Sommer, kühle Winter 16-18 ° C, Minimum Winter Temperatur von 15 ° C. Beleuchtung: Photophilous, wächst gut in sonnigen und in der halb beschattet. Kann im Osten und Westen Fenstern angebaut werden. Auf der südlichen Fenster müssen Beschattung während der heißesten Stunden des Sommers. Beachten Sie jedoch, dass die Ananas mit weißen Streifen auf den Blättern mehr Licht zu setzen, da sonst die Vielfalt der Farben geht verloren brauchen.

    Gießen: Wie alle Bromelien, Ananas ist direkt in die Blattrosette gegossen. Wasser strömte in die Buchse auf der 2 / 3. Wasser sollte immer gut verteidigt, und bei Raumtemperatur. Im Frühjahr und Sommer das Wasser in der Blattrosette muss immer sein, die mindestens einmal aktualisiert wird ein Monat für frisch. Auch sind die Frühling-Sommer-Periode Dünger Fütterung in zwei Wochen statt, und der Dünger wird mit Wasser für die Bewässerung verdünnt und in die Steckdose gegossen. Dünger ist speziell für Bromelien verwendet. Winter Ananas sehr sorgfältig (etwa einmal pro Woche, wenn die Erde) bewässert. Luftfeuchtigkeit: Ananas wie regelmäßige Spritzen, die notwendig ist, wenn die Anlage zu warmen Raum (mit Zentralheizung im Winter).

    Topfen: Nicht blühende Pflanze Transplantationen pro Jahr, und nach der Blüte Transplantationen einzige Kind Steckdosen, die an der Basis der Mutterpflanze gebildet werden. pH-Wert des Bodens für die Ananas sollte zwischen 4,5 sein - 5,0. Boden - 3 Teile Licht Spatenstich Land und 1 Teil Humus, mit Sand gemischt. Sie können den Kauf Erdmischung für Orchideen. Kapazität für die Bepflanzung sollte nicht zu tief, es ist besser, große Schalen verwenden. Vermehrung: Seitentriebe, die geschnitten, nachdem sie wieder wachsen ihre Wurzeln sind. Nur durch Samen, die in den Boden (eine Mischung der Hälfte Sand und Boden Blatt) ausgesät werden propagiert.

     








  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Bewässerung
  • Boden
  • Air
  • Light
  • Fehler
  • Arzneimittel zur Behandlung von:
  • Häufige Fragen
  • Agat-25K
  • Aktellik
  • Decis
  • Appin
  • FAS
  • Fitosporin-M
  • Fitoverm
  • Fufaev
  • Fufanon
  • Fundazol
  • Heteroauxin
  • Kaliumhumat
  • Natriumhumat
  • Immunototsit
  • Immunotsitofit
  • Inta-vir
  • Funke
  • Kornevin
  • Narzisse
  • Schwefel Colloid
  • Düngemittel:
  • Häufige Fragen
  • Stickstoff
  • Bor
  • Phosphor
  • Iron
  • Kaktus
  • Ideal
  • Giant
  • Calcium
  • Kalium
  • Rizinusöl
  • Magnesium
  • Mangan
  • Kupfer
  • Molybdän
  • Omu Tsvetik
  • Poom-3
  • Sugar
  • Schwefel
  • Zdraven
  • Anfänger
  • Mangelnde Blüte
  • Peace
  • Kauf
  • Nachdruck
  • Die Auswahl Pflanzen

  • © 2008 Rastenija.dljavseh.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!