Dekorative Laub - Murrayya.

  • Dekorative Laub
  • Ornamental Blüte
  • Aizoonovye
  • Araceae
  • Bromelien
  • Kakteen
  • Palms
  • Farne
  • Sukkulenten
  • Blattläuse
  • Ausflüge
  • Weiße Fliegen
  • White Unterebenen
  • Bereskletovaya schitovka
  • Tsiklamenovy Milben
  • Regenwürmer
  • Black Drosophila
  • Enhitrei
  • Mushroom Midge
  • Raupen und Ohrwürmer
  • Cactus schitovka
  • Root Milben
  • Root Schildläuse
  • Spinnmilbe
  • Soft lozhnoschitovka
  • Olive lozhnoschitovka
  • Tausendfüßler
  • Polyphag Bergmann
  • Nematoden
  • Palm Schildläuse
  • Palm schitovka
  • Flache rote Milbe
  • Ivy schitovka
  • Seaside Schmierlaus
  • Halbkugelförmige lozhnoschitovka
  • Struppig Schmierlaus
  • Weevil oder Dickmaulrüssler
  • Grape Schmierlaus
  • Häufige Fragen
  • Anthraknose
  • Echter Mehltau
  • Falscher Mehltau
  • Grauschimmel
  • Mob
  • Streikbrecher
  • Krautfäule
  • Wassersucht
  • Braunfäule
  • Stammfäule
  • Fusarium
  • Verticillium
  • Ruß Pilz
  • Septoria-Blattfleckenkrankheit
  • Bakterienkrebs
  • Office
  • Tracks
  • Garden House
  • Alle Zimmer
  • Unterkunft
  • Die Bildung von Aussehen


  • Murrayya.

    Dekorative Laub - Murrayya

    Murrayya Murraya.

    Die Familie Rutaceae. Geburtshaus von Süd-und Südostasien. Als Raum Kultur angebaut wird nur murrayyu paniculate. Dies ist ein kleiner immergrüner Strauch mit ledrigen Blättern ovale, ganz unprätentiös, wie eine Zimmerpflanze. Blooms kleinen weißen duftenden Blüten, im Aussehen wie Blumen aus weißem Flieder.

    Temperatur: Moderat. Winter enthalten bei 15-18 ° C, Minimum 12 ° C. Im Sommer können Sie einen Garten oder Balkon. Beleuchtung: Murrayya Photophilous, aber es erfordert während der heißesten Stunden des Sommers Schattierung. Der beste Ort, Ost oder Süd-Ost-Fenster. Gießen: Reichlich im Frühjahr und Sommer ist der Herbst reduziert und einem milden Winter - der Boden sollte trocken. Wasser für die Bewässerung sollte weich sein - regen oder gut verteidigt, können Sie Wasser, filtriert Haushalts-Filter oder gekocht.

    Dünger: Im Frühjahr düngen zweimal im Monat, Mehrnährstoffdünger für den Innen-Kulturen wie "Ideal" oder "Rainbow". Luftfeuchtigkeit: Murrayya stabil zu trockene Luft, aber regelmäßige Spritzen für sie hilfreich, vor allem im Sommer und Winter, wenn der Inhalt in einem Zimmer mit Zentralheizung. Transplantation: Boden - Teil 1 Rasen, 1 Teil Blatt, 1 Teil Torf landet, 1 Teil Humus und einem Teil Sand. Sie können kaufen Generika biogrunt für Zimmerpflanzen. Junge Pflanzen sind transplantiert jährlich murrayi sind Pflanzen im Alter von 4-5 Jahren innerhalb eines Jahres transplantiert. Vermehrung: Samen und Stecklinge. Stecklinge mit Phytohormonen (Wachstumsförderer) und einem Glas verwurzelt.

    Murrayya Formulare vollständig essbare Früchte - rote Beeren von ca. 1,5-2 cm im Durchmesser. Nach der Reifung der Früchte ihrer reißen und Sie können die Samen zu säen. Am häufigsten murrayya angreifbar Spinnmilbe und Blattläuse. Spinnmilbe tritt auf, wenn zu trockene Luft im Zimmer. Die Blätter welken und fallen ab. In den Zwischenräumen der Zweige zeigt finden.
    Kontrollmaßnahmen. Aktellika Lösung 0,15% (1-2 ml pro Liter Wasser).

    Blattläuse. Infect Blättern, jungen Trieben und Knospen. Blätter kräuseln, trocken. Kontrollmaßnahmen. Vorsichtig handhaben die Anlage mit Seifenlösung, Reiben der Blätter auf beiden Seiten. Verarbeitung mehrere Male wiederholt. Kann eine Zeit, die Pflanze mit Seifenlauge mechanisch zu entfernen die Insekten zu waschen und dann bestreuen aktellikom (1-2 ml pro Liter Wasser), um die Larven zu vernichten.

    Murrayya wächst gut nur auf Böden mit sub-saure und überträgt keine Alkalisierung. Deshalb, wenn eine weiße Blüte auf der Oberfläche der Erde in den Topf, den Mutterboden entfernt werden muss und ersetzt mit frischer Erde. Salt Abscheidung erfolgt aus dem Boden sehr aus dem Wasser, so das Wasser darf nicht enthalten Kalk.

     








  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Bewässerung
  • Boden
  • Air
  • Light
  • Fehler
  • Arzneimittel zur Behandlung von:
  • Häufige Fragen
  • Agat-25K
  • Aktellik
  • Decis
  • Appin
  • FAS
  • Fitosporin-M
  • Fitoverm
  • Fufaev
  • Fufanon
  • Fundazol
  • Heteroauxin
  • Kaliumhumat
  • Natriumhumat
  • Immunototsit
  • Immunotsitofit
  • Inta-vir
  • Funke
  • Kornevin
  • Narzisse
  • Schwefel Colloid
  • Düngemittel:
  • Häufige Fragen
  • Stickstoff
  • Bor
  • Phosphor
  • Iron
  • Kaktus
  • Ideal
  • Giant
  • Calcium
  • Kalium
  • Rizinusöl
  • Magnesium
  • Mangan
  • Kupfer
  • Molybdän
  • Omu Tsvetik
  • Poom-3
  • Sugar
  • Schwefel
  • Zdraven
  • Anfänger
  • Mangelnde Blüte
  • Peace
  • Kauf
  • Nachdruck
  • Die Auswahl Pflanzen

  • © 2008 Rastenija.dljavseh.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!