Dekorative Laub - Spatifillyum.

  • Dekorative Laub
  • Ornamental Blüte
  • Aizoonovye
  • Araceae
  • Bromelien
  • Kakteen
  • Palms
  • Farne
  • Sukkulenten
  • Blattläuse
  • Ausflüge
  • Weiße Fliegen
  • White Unterebenen
  • Bereskletovaya schitovka
  • Tsiklamenovy Milben
  • Regenwürmer
  • Black Drosophila
  • Enhitrei
  • Mushroom Midge
  • Raupen und Ohrwürmer
  • Cactus schitovka
  • Root Milben
  • Root Schildläuse
  • Spinnmilbe
  • Soft lozhnoschitovka
  • Olive lozhnoschitovka
  • Tausendfüßler
  • Polyphag Bergmann
  • Nematoden
  • Palm Schildläuse
  • Palm schitovka
  • Flache rote Milbe
  • Ivy schitovka
  • Seaside Schmierlaus
  • Halbkugelförmige lozhnoschitovka
  • Struppig Schmierlaus
  • Weevil oder Dickmaulrüssler
  • Grape Schmierlaus
  • Häufige Fragen
  • Anthraknose
  • Echter Mehltau
  • Falscher Mehltau
  • Grauschimmel
  • Mob
  • Streikbrecher
  • Krautfäule
  • Wassersucht
  • Braunfäule
  • Stammfäule
  • Fusarium
  • Verticillium
  • Ruß Pilz
  • Septoria-Blattfleckenkrankheit
  • Bakterienkrebs
  • Office
  • Tracks
  • Garden House
  • Alle Zimmer
  • Unterkunft
  • Die Bildung von Aussehen


  • Spatifillyum.

    Dekorative Laub - Spatifillyum

    Spatifillyum Spatiphyllum.

    Die Familie der Araceae. Geburtshaus von Südamerika, W. Asien, Polynesien. Wenn diese krautige Pflanze am richtigen Ort auswählen, um, kann sie blühen fast das ganze Jahr. Darüber hinaus beginnt die Blüte spatifillyum früh - nach 6 -7 Monate. Die Blüten bleiben ziemlich lange - mehr als ein Monat. Daher Blumen spatifillyuma Nutzung und der Cut-off für Sträuße. Große Exemplare sind in Kübeln gewachsen. Spatifillyum reichlich Spatiphyllum floribundum - hat in der Regel ein schleichender unterirdische Stängel, Blätter bis 20 cm lang und etwa 6 cm breit, leuchtend grün länglich-lanzettlich, am Ende zugespitzt. Stielen über 25 cm lang, Blütenstand Spadix mit einem reinen weißen, leicht konkav Schleier. Sie blüht das ganze Jahr.

    Spatifillyum nett Spatiphyllum blandum - ähnlich wie bei vorigen Art, hat aber größere Blätter - von 10 in der Breite und etwa 25 cm lang, bedeckt Blume blassgrün. Sie blüht das ganze Jahr. Spatifillyum Wallis Spatiphyllum wallisii - diese Pflanze ist viel kleiner, es ca. 5 cm breit und 15-20 cm Länge Blätter, sie sind deutlich sichtbar versunkenen Venen. Tagesdecke cob ist klein - bis zu 4 cm lang und auf den ersten weiß ist, dann allmählich grün. Blütezeit ist von Frühling bis Herbst.

    Temperatur: Es ist gut, nur in warmen entwickelt, nicht unter 18 ° C, die optimale Temperatur von 22-23 ° C. Kann nicht vertragen Zugluft. Beleuchtung: Im Sommer Sonnenschutz vor direkter Sonneneinstrahlung, dh Licht zu setzen, Licht Halbschatten. Im Winter immer eine gute Beleuchtung. Gießen: reichlich vom Frühling bis Herbst, milder Winter, aber der Boden darf nie austrocknen. Spatifillyum nicht tolerieren stehendes Wasser in den Wurzeln.

    Dünger: Von März-September jede Woche sind eine spezielle Dünger für Zimmerpflanzen, die keine Kalk, zum Beispiel gefüttert ", Azalievye", "Flower", etc. Wenn spatifillyum blüht im Winter, fütterte es die gleichen Dünger in 3-4 Wochen. Luftfeuchtigkeit: Likes einem feuchten Luft erfordert eine regelmäßige Spritzen und Waschen der Blätter. Vor dem Spritzen auf die Blüten und Knospen zu decken.

    Transplantation: Jedes Frühjahr Spathiphyllum in etwas größeren Topf umgepflanzt. Boden - 2 Stück Rasen, 1 Teil Blatt, 1 Teil Torf landet, 1 Teil Humus und 1 Teil Sand. Im Boden wäre gut, ein bisschen Kohle und Ziegel Chips hinzufügen. Gute Drainage ist nicht erforderlich. Vermehrung: Durch die Aufteilung der Busch. Zur Förderung der weiteren spatifillyuma blühen bereits vor der verblichenen Blütenstiele sind so niedrig wie möglich an der Basis mit einem scharfen Messer abgeschnitten.

    Spatifillyum sehr gut befeuchtet die Luft, die sehr nützlich für den Menschen ist, sowie in der Lage, die Luft von schädlichen Phenol emittiert wird, z. B. Möbel aus Spanplatten rein. Brown Blatträndern, zerknittertes Blatt-oder Twisted - Austrocknung des Bodens zu trocken oder kalte Luft. Gelbfärbung von den Rändern der Blätter - bei der Bewässerung starren gechlortes Wasser, Mangel an Licht.

    Die Spitzen der Blätter sind braun mit gelben Streifen - mit übermäßiger Bewässerung. Trockene, braune Blattspitzen - wegen der trockenen Luft. Nur verursachen kann Nährstoffmangel im Boden oder überschüssige werden. Denken Sie daran, wenn Sie die Pflanze umgepflanzt und in welchem ​​Lande. Der Verlust der Farbe bunt Arten - zu dunkel lagern. Von Schädlingen spatifillyum zunehmend anfälliger für Thripse und Schmierlaus anzugreifen.

     








  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Bewässerung
  • Boden
  • Air
  • Light
  • Fehler
  • Arzneimittel zur Behandlung von:
  • Häufige Fragen
  • Agat-25K
  • Aktellik
  • Decis
  • Appin
  • FAS
  • Fitosporin-M
  • Fitoverm
  • Fufaev
  • Fufanon
  • Fundazol
  • Heteroauxin
  • Kaliumhumat
  • Natriumhumat
  • Immunototsit
  • Immunotsitofit
  • Inta-vir
  • Funke
  • Kornevin
  • Narzisse
  • Schwefel Colloid
  • Düngemittel:
  • Häufige Fragen
  • Stickstoff
  • Bor
  • Phosphor
  • Iron
  • Kaktus
  • Ideal
  • Giant
  • Calcium
  • Kalium
  • Rizinusöl
  • Magnesium
  • Mangan
  • Kupfer
  • Molybdän
  • Omu Tsvetik
  • Poom-3
  • Sugar
  • Schwefel
  • Zdraven
  • Anfänger
  • Mangelnde Blüte
  • Peace
  • Kauf
  • Nachdruck
  • Die Auswahl Pflanzen

  • © 2008 Rastenija.dljavseh.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!