Dekorative Laub - Zamiokulkas.

  • Dekorative Laub
  • Ornamental Blüte
  • Aizoonovye
  • Araceae
  • Bromelien
  • Kakteen
  • Palms
  • Farne
  • Sukkulenten
  • Blattläuse
  • Ausflüge
  • Weiße Fliegen
  • White Unterebenen
  • Bereskletovaya schitovka
  • Tsiklamenovy Milben
  • Regenwürmer
  • Black Drosophila
  • Enhitrei
  • Mushroom Midge
  • Raupen und Ohrwürmer
  • Cactus schitovka
  • Root Milben
  • Root Schildläuse
  • Spinnmilbe
  • Soft lozhnoschitovka
  • Olive lozhnoschitovka
  • Tausendfüßler
  • Polyphag Bergmann
  • Nematoden
  • Palm Schildläuse
  • Palm schitovka
  • Flache rote Milbe
  • Ivy schitovka
  • Seaside Schmierlaus
  • Halbkugelförmige lozhnoschitovka
  • Struppig Schmierlaus
  • Weevil oder Dickmaulrüssler
  • Grape Schmierlaus
  • Häufige Fragen
  • Anthraknose
  • Echter Mehltau
  • Falscher Mehltau
  • Grauschimmel
  • Mob
  • Streikbrecher
  • Krautfäule
  • Wassersucht
  • Braunfäule
  • Stammfäule
  • Fusarium
  • Verticillium
  • Ruß Pilz
  • Septoria-Blattfleckenkrankheit
  • Bakterienkrebs
  • Office
  • Tracks
  • Garden House
  • Alle Zimmer
  • Unterkunft
  • Die Bildung von Aussehen


  • Zamiokulkas.

    Dekorative Laub - Zamiokulkas

    Zamiokulkas Zamioculcas.

    Die Familie der Araceae. Geburtshaus von. Madagaskar. Tuberöse immergrüne Pflanze mit dunkelgrünen fleischige Blätter, am Ende zugespitzt. Blattoberfläche glänzend. Vorbauten dick, die Blätter sind auf ihnen sitzen symmetrisch, eins nach dem anderen. Die Anlage ist groß, wächst in einer Wohnung in der Höhe von ca. 1 -1,5 Meter. Sie blüht im Zimmer Bedingungen, wenn er die entsprechenden Bedingungen von weißen Blumen liefern. Blütenstand Spadix. Anspruchslose im Anbau.

    Temperatur: Milder Winter, vorzugsweise 16-18 ° C, aber nicht unter 12 ° C. Beleuchtung: Bright Standort mit diffusem Licht. Im Sommer bevorzugt Platzierung im Freien - auf dem Balkon, Garten, etc. Im Winter haben zamiokulkas umgestellt näher an das Fenster. Gießen: Moderat von Frühling bis Herbst, aber die Palette darf nicht Wasser, eine seltene Winter gießen werden, sollte der Boden gründlich trocknen, bevor die nächste Bewässerung. Zamiokulkas leichter zu tolerieren einige peresushku als stehendes Wasser im Boden - es kann zu Fäulnis Wurzel und Stengel verrotten der Bildung.

    Dünger: Von April bis August alle zwei Wochen ein Top Dressing Dünger, wie schnell zamiokulkas verbrauchen Nährstoffe. Sie können den Dünger für Kakteen und Sukkulenten. Luftfeuchtigkeit: Zamiokulkas erfordert keine Besprühen der Blätter, aber manchmal muss man waschen liegt, so dass die Pflanze ist nicht staubig und nicht verlieren Attraktivität. Im Sommer draußen genug regen Waschen.

    Transplantation: Jedes Jahr im Frühling. Der Boden sollte recht nahrhaft. Bei Jungpflanzen - 1 von Rasen Land, ein Land des Blattes, 1 Teil Torf und 1 Teil Sand. Sie können ein bisschen gut zerlegt Humus der Erde. Transplantation von alten Kopien zamiokulkasa findet alle zwei Jahre im Frühjahr. Pot zamiokulkasa sollten im Verhältnis zu den Wurzelsystem. Gute Drainage ist nicht erforderlich. Vermehrung: Durch die Aufteilung der Busch, Blätter, Stecklinge. Blatt vor der Landung ein wenig besser als trocken. Bewurzelung von Stecklingen oder Blatt vorzugsweise mit Erde mit Phytohormonen beheizt, für bessere Durchwurzelung. Bewurzelung kann bis zu 2 Monate.

    Spinnmilben: tritt auf, wenn zu trockene Luft - in den Zwischenräumen der Stiele erscheinen zu finden, die Blätter schlaff werden, vergilben und fallen ab. Kontrollmaßnahmen. Herb reiben seifigen Schwamm waschen und unter einer warmen Dusche. Bei sehr schweren Fällen mit 0,15% Natrium aktellika (1-2 ml pro Liter Wasser) besprüht. Blattläuse - nur manchmal kann sich auf zamiokulkas, besonders wenn es um den Sommergarten ausgesetzt ist. Sie schädigen die Blätter auf der unteren Seite, die Spitzen der Triebe. Beschädigte Teile sind verfärbt, Blätter kräuseln, vergilben und fallen ab.
    Kontrollmaßnahmen. Sprinkle Derris, fitovermom, Decis, aktellikom, Inta-Veer. In schweren Fällen Behandlung wiederholen.

    Am häufigsten zamiokulkas leidet überschüssige Feuchtigkeit bei der Bewässerung zu häufig ist, die Wurzeln verfaulen, stirbt die Pflanze. Ebenso häufig leiden sie unter Mangel an Sonnenlicht, besonders im Winter. Stiele sie auf die gleiche Strecke, die Blätter sind kleiner und seltener am Stamm sitzen. Überschüssiges als direkter Sonneneinstrahlung kann zu Verbrennungen an den Blättern. Nicht gut für diese Pflanzen und Pflanzgut in schweren, lehmigen Böden. Es ist schlimm verdunstet Feuchtigkeit, und es gibt keine Belüftung.

     








  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Bewässerung
  • Boden
  • Air
  • Light
  • Fehler
  • Arzneimittel zur Behandlung von:
  • Häufige Fragen
  • Agat-25K
  • Aktellik
  • Decis
  • Appin
  • FAS
  • Fitosporin-M
  • Fitoverm
  • Fufaev
  • Fufanon
  • Fundazol
  • Heteroauxin
  • Kaliumhumat
  • Natriumhumat
  • Immunototsit
  • Immunotsitofit
  • Inta-vir
  • Funke
  • Kornevin
  • Narzisse
  • Schwefel Colloid
  • Düngemittel:
  • Häufige Fragen
  • Stickstoff
  • Bor
  • Phosphor
  • Iron
  • Kaktus
  • Ideal
  • Giant
  • Calcium
  • Kalium
  • Rizinusöl
  • Magnesium
  • Mangan
  • Kupfer
  • Molybdän
  • Omu Tsvetik
  • Poom-3
  • Sugar
  • Schwefel
  • Zdraven
  • Anfänger
  • Mangelnde Blüte
  • Peace
  • Kauf
  • Nachdruck
  • Die Auswahl Pflanzen

  • © 2008 Rastenija.dljavseh.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!